Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/das.leben.leben

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Einleitung reloaded

Ich habe bis jetzt noch nicht gefunden, wie man seinen Text wieder löschen kann. Denn das sieht leider nicht so aus, wie ich mir das vorgestellt habe. Deswegen kommt das ganze jetzt noch mal:

Mein erster Eintrag. Was für ein Titel. Und dieser Satz.  Was für ein Beginn für einen Blog. Der erste Satz sollte doch eigentlich dazu dienen. Das Interesse anderer Leute zu wecken und sie dazu motivieren weiter zu lesen.

Aber ich muss gestehen, dies ist mir weitesgehend egal. Es spielt keiner Rolle, wer oder wie viele meinen Blog lesen. Es gibt Millionen dieser unwichtigen Blogs, verzweifelt  nach Aufmerksamkeit und Anerkennung strebender Leute. Und diesen Menschen schließe ich mich nun an. Es gibt eigentlich keinen weiteren Grund meinem Blog weiter zu folgen. Mein Leben ist nicht das spannendeste und ich bin nicht die beeindruckenste Persönlichkeit.

Ich schreibe diesen Blog eigentlich nur aus dem Grund, dass ich meine Gedanken teilen möchte und auf der Suche nach Menschen bin, die ähnliches wie ich erlebt haben.

Der Blog wird nur so vor Rechtschreib- und Grammatikfehlern wimmeln, da ich einfach schreibe, was ich denke und den Kram vorher nicht noch einmal durchlesen werde bevor ich ihn poste, das wäre viel zu aufwendig und ich bin ein sehr fauler Mensch.

  

 

13.7.16 23:47
 
Letzte Einträge: Mein erster Eintrag. Einleitung, jetzt das warum


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung